02. März 2018

Mittwochsprojekt "Bauen und Konstruieren"

...oder: Den zukünftigen Baumeistern über die Schulter geschaut!

"Wer will fleißige  Handwerker sehen, der muss zu uns Kindern gehen...", heißt es in einem traditionellen Kinderlied.

Wir im Hort nehmen das wörtlich und so ging es in einem Tagesprojekt mit Hilfe von Malerkrepp und Tageszeitungen, Erbsen und Zahnstochern und dem herkömmlichen Baukasten ans Werk.

Allein oder in kleinen Arbeitsgruppen wurde sortiert, geplant, ausprobiert und auch wieder verworfen. So entstanden aus den verschiedenen Materialien ganz erstaunliche Objekte, die derzeit in unseren Horträumen besichtigt werden können.